logosonjawahler

Illustration
"Gruseln"

Das Gruseln als ein
subtileres, unschuldigeres
Gefühl der Angst statt
Horror.
Um der Semesteraufgabe
gerecht zu werden
und 100 Zeichnungen zu
diesem frei gewählten
Thema zu kreieren, wurden
einerseits gängige
Klischees wie Vampire, Zombies
und vergilbte Buchseiten
bedient. Andererseits wurde
auf emotionale Farben
verzichtet und neue, aussage-
kräftige Motive zum
Thema gefunden.


Illustration,
2.Semester
Betreuung: Georg Schatz